Diese Bildschirmgrösse wird nicht unterstützt. Bitte drehen Sie Ihr Gerät.

Familie und Integration.

Eltern – woher diese auch stammen – sollen ihre Kinder zu selbstverantwortlichen, eigenständigen Menschen erziehen. Ausserdem sollen die Kinder sicher aufwachsen können. Ich setze mich für geeignete Rahmenbedingungen ein. Das gilt insbesondere für die wirtschaftliche Sicherheit für Familien, für ein kind- und familiengerechtes (Wohn-)Umfeld sowie für die Anerkennung und Unterstützung der Erziehungs- und Betreuungsarbeit.

Ich will das respektvolle Zusammenleben zwischen den Generationen und Nationen in Solidarität und Sicherheit fördern:

  • Eltern – unabhängig von ihrer Herkunft – sind im Sinne der Eigenverantwortung in die Erziehungspflicht zu nehmen.
  • Integrationsaktivitäten sind auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene nach dem Grundsatz «fördern und fordern» zu verstärken.
  • Immigrantinnen und Immigranten haben das Schweizer Rechts- und Wertesystem sowie die einheimische Lebensweise und die hiesigen Gepflogenheiten zu respektieren.
  • Missbräuche im Ausländer- und Asylwesen sind konsequent zu bekämpfen, und zwar bis hin zur Ausschaffung.

Ein Zusammenleben zwischen den Generationen und Nationen in Solidarität und Sicherheit gelingt durch Respekt, Eigenverantwortung und Integrationsaktivitäten.