Diese Bildschirmgrösse wird nicht unterstützt. Bitte drehen Sie Ihr Gerät.

Standortentwicklung: Raumplanung und Mobilität.

Im Rahmen der Umsetzung des neuen Planungs- und Baugesetzes setze ich mich dafür ein, dass in den Richtplänen eine Entwicklung der Gemeinden gewährleistet ist, insbesondere auch im Bereich der Mobilität.

Ich will für eine lebendige Stadt:

 

  • die Entwicklung der Gebiete «Bahnhof Nord» und «Bahnhof St.Fiden» konkretisieren.
  • die Überdeckung der A1 zur Gewährleistung der Entwicklungsmöglichkeiten der Olma Messen realisieren.
  • den Marktplatz-Prozess abschliessen und die Umsetzung angehen.
  • das richtige Zusammenspiel der verschiedenen Verkehrsträger fördern (Chancen von nachhaltigen Antriebs- und Mobilitätsformen nutzen anstatt Feindbilder gegeneinander ausspielen).
  • Verdichtungspotenzial in den verschiedenen Zonen nutzen.
  • (Nah-)Erholungsräume und öffentliche Plätze aufwerten.
  • touristische Aspekte in der Planung berücksichtigen.

Den Standort St.Gallen will ich durch gezielte Projekte vor allem im Bereich Raumplanung und Mobilität fördern.